Startseite
Link to SANY
Putzmeister Global
Impressum
Datenschutzhinweis

Viele neue Eindrücke beim Putzmeister Elternnachmittag am 25. Juli 2018


Seit Jahren ist es beim Betonpumpenbauer Putzmeister in Aichtal eine schöne Tradition, dass die Eltern der Auszubildenden das Werk anschauen können und direkt vor Ort mit den Ausbildern Ihrer Kinder in Kontakt kommen können. Eingeladen waren Eltern des 1. Lehrjahres der kaufmännischen Auszubildenden, des 2. Lehrjahres der technischen Auszubildenden und des 1. Lehrjahres der DH-Studenten.


Zur Einstimmung auf Putzmeister sehen die Eltern den Putzmeister Bauma Film

 

Die Eltern und die Auszubildenden mit dem technischen Ausbildungsleiter H. Fauser beim Werksrundgang
 


In der modernen Lackierhalle konnten die Eltern miterleben wie aufwändig Betonpumpen lackiert werden.

Nach der Begrüßung und der Vorstellung des Unternehmens durch den Bereichsleiter Personal Herrn Misselbeck und der einzelnen Ausbilder konnten sich die Eltern in der modern ausgestatteten Lehrwerkstatt und an verschiedenen Arbeitsplätzen in der Montage einen Eindruck verschaffen, was und wo ihre Kinder lernen.

Im technischen und kaufmännischen Bereich bietet Putzmeister seit vielen Jahren verschiedene Ausbildungsberufe sowie DH-Studiengänge an. Aktuell absolvieren 38 Auszubildende bei Putzmeister eine Ausbildung oder ein DH-Studium.

 

Die Werksführung ergab interessante Einblicke u.a. in die Lackierbox
 
Bei einem Betriebsrundgang über das Werksgelände konnten die Eltern zudem mit eigenen Augen die einzelnen Produktionsschritte einer Autobetonpumpe bis zur Auslieferung verfolgen und die Prüfung der bis zu 63m hohen Verteilermaste der Autobetonpumpen sehen.

Im Anschluss folgten die Berichte der einzelnen Ausbilder zu den jeweiligen Ausbildungen und Studiengänge sowie lebhafte Diskussionen. Mit einem Imbiss in der Putzmeister Kantine endete in lockerer Gesprächsatmosphäre der diesjährige Elternnachmittag.


In der modernen Putzmeister Lehrwerkstatt

 
 

Name:
Passwort:

 
Besuchen SIe uns auf Facebook Folgen Sie uns bei Twitter: @PMGroup